Alle Freien Foto News & Infos  Freie Foto Top News & Infos  AGB von Freie-Foto-News.de  Foto News veröffentlichen

 Freie Foto News: Freie PresseMitteilungen & Artikel mit Foto! 

Seiten-Recherche:  
 Freie Foto News <- Startseite     Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurde noch kein neuer Artikel veröffentlicht !  
Top-News @
F-F-News.de:
LPS-Lasersysteme beim Echo 2016
Echo Verleihung 2016 in Berlin mit Lasermodulen von LPS
Seifenblasenkünstler mit Showact als Unterhaltung für Hochzeit
Unterhaltungskünstler für Hochzeit buchen peppt Feier auf
MASTERhora Online-Vorträge
Wissenswertes über Rente durch Online-Vorträge
Auslandssemester - Checklisten zur administrativen und fachlichen Vorbereitung
Auslandssemester – Checklisten helfen bei der Vorbereitung
Bestseller Top 5 zum Jahresbeginn im Karina-Verlag
Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Who's Online
Es sind 96 Gäste und 0 Autor(en) online.

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online - Werbung

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen!  Freie-Foto-News.de Rubriken
PresseMitteilungen zum Thema Auto & Verkehr Auto & Verkehr(2.035)
PresseMitteilungen zum Thema Bildung & Wissenschaft Bildung & Wissenschaft(2.808)
PresseMitteilungen zum Thema Computer & Software Computer & Software(2.134)
PresseMitteilungen zum Thema Einkauf & Shopping Einkauf & Shopping(176)
PresseMitteilungen zum Thema Energie & Umwelt Energie & Umwelt(1.576)
PresseMitteilungen zum Thema Ernährung & Gesundheit Ernährung & Gesundheit(4.919)
PresseMitteilungen zum Thema Freizeit & Hobby Freizeit & Hobby(4.234)
PresseMitteilungen zum Thema Heim, Garten & Wohnen Heim, Garten & Wohnen(3.654)
PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft Immobilien & Wirtschaft(9.210)
PresseMitteilungen zum Thema Internet & Medien Internet & Medien(7.589)
PresseMitteilungen zum Thema Kunst & Kultur Kunst & Kultur(1.723)
PresseMitteilungen zum Thema Liebe & Erotik Liebe & Erotik(25)
PresseMitteilungen zum Thema Marktforschung & Werbung Marktforschung & Werbung(1.994)
PresseMitteilungen zum Thema Mode & Livestyle Mode & Livestyle(1.958)
PresseMitteilungen zum Thema Politik & Gesellschaft Politik & Gesellschaft(3.777)
PresseMitteilungen zum Thema Produkt-Neuheiten Produkt-Neuheiten(272)
PresseMitteilungen zum Thema Recht & Gesetz Recht & Gesetz(180)
PresseMitteilungen zum Thema Reisen & Touristik Reisen & Touristik(4.384)
PresseMitteilungen zum Thema Sport & Wettbewerb Sport & Wettbewerb(1.664)
PresseMitteilungen zum Thema Technik & Technologie Technik & Technologie(1.528)

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Infos @ Freie-Foto-News.de
Redaktionelles:
- Neueste Foto News
- Alle Foto News
- Alle Rubriken @ Freie-Foto-News.de
- Freie Foto News Top10
- Suche @ Freie-Foto-News.de

Interaktiv:
- Foto News senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Freie-Foto-News.de weiterempfehlen

Redaktion:
- Redaktion Freie-Foto-News.de

Information:
- Freie-Foto-News.de AGB
- Freie-Foto-News.de Redaktion
- Freie-Foto-News.de Impressum
- Freie-Foto-News.de Autoren
- Freie-Foto-News.de Mitglieder
- Freie-Foto-News.de FAQ/ Hilfe
- Freie-Foto-News.de Gästebuch
- Freie-Foto-News.de Statistiken

XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Freie-Foto-News.de

Accounts:
- Twitter
- google+

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Terminkalender
Mai 2018
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Seiten - Infos
Freie PresseMitteilungen DE - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:9.171
Freie PresseMitteilungen DE - Autoren!  Autoren:374
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News / Presse Mitteilungen:56.022
Freie PresseMitteilungen DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online WEB Tipps
zooplus h-i-p RaketenSEO Expedia.de ru123

Freie Foto News - Freier Content - Foto News schreiben - Content nutzen

Leseprobe aus „Lebt wohl, Familienmonster“ von Heidi Dahlsen

Geschrieben von Kummer, veröffentlicht am Mittwoch, dem 23. August 2017 von Freie-Foto-News.de

News zum Thema Freizeit & Hobby
 | Freie-Pressemitteilungen.de
Es wurde nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass ich nur aus Versehen entstanden bin.
Meine Eltern mussten bis zu ihrer Hochzeit im Sommer 1959 bei meinen Großeltern in der Nähe von Leipzig wohnen. Und weil meine Oma nicht gut im Verteilen von Arbeiten war, sondern lieber alles alleine erledigte, hatten mein Vater und meine Mutter einfach zu viel Freizeit, in der ihnen scheinbar keine angenehmere Beschäftigung einfiel, als mich zu erschaffen .Kurz vor meiner Geburt zogen meine Eltern in eine eigene Wohnung und hatten dann wahrscheinlich keine Langeweile mehr, denn für Geschwister reichte es nie – leider. Im Alter von sechs Monaten wurde ich in die Gesellschaft anderer Knirpse eingeführt und besuchte täglich die Kinderkrippe. Erinnern kann ich mich an diese Zeit nicht mehr.
Auch nicht daran, dass wir in der Krippe alle in einer Reihe sitzend gleichzeitig aufs Töpfchen machen mussten bzw. sollten.
Ob sich das nun negativ oder positiv auf meine Entwicklung ausgewirkt hat, sei dahingestellt, denn ich weiß ja nicht, wie sich die Dinge entwickelt hätten, wenn es anders gewesen wäre.
Mein Mann hat als Kind nie eine Krippe oder einen Kindergarten von innen gesehen. Da kann ich nur sagen, dass das nicht so gut war, denn er hat unter anderem nie gelernt, wie man richtig isst. Unsere Erzieherinnen ermahnten uns immer: „Schön am Rand anfangen, denn in der Mitte ist das Essen sehr heiß.” Mein Mann fängt heute noch einfach zu löffeln an und brubbelt dann jedes Mal leise vor sich hin: „Mensch, ist das Zeug wieder heiß. Da verbrennt man sich ja die Schnauze”, und hofft, dass ihn niemand verstanden hat. Seine Mutter würde jetzt sofort ausrufen: „Der Achim nimmt solche Wörter nicht in den Mund!”
Ha! Wenn die wüsste ...
Es sei ihm verziehen, denn solange die Zunge glüht, hat man große Schmerzen und kann leicht die Beherrschung verlieren.
Hätte er eine Kita besuchen dürfen, wüsste er so etwas.
Aber leider ...
In der Krippe wurde ich sehr gelobt, weil ich so gut aß. Die Köchin füllte immer zuerst meinen Teller, und sobald sie um den Tisch herum war, hatte ich bereits alles restlos weggeputzt und bekam zur Belohnung den zweiten „Schlag”. „So ist es fein. Du musst immer schön aufessen, damit du groß und stark wirst”, sagte sie zu mir. Wer gibt Erwachsenen eigentlich das Recht, kleine Kinder so zu belügen?
Wenn ich wenigstens groß geworden wäre ...
Nach heutiger Erkenntnis weiß ich, dass damals auf diese eigentlich nur gut gemeinte Art und Weise mein bleibendes Übergewicht angelegt wurde. Meine Mutter berichtete öfter ganz stolz, dass sie mir bereits im zarten Alter von einem halben Jahr ein Brötchen in die Hand drückte, mich damit in eine Sofaecke klemmte und dann erst einmal in Ruhe einkaufen ging. Als sie nach Hause kam, saß ich immer noch so da und war auch schon satt.
Meine Eltern übten sich sehr früh darin, mich allein zu lassen. Wahrscheinlich sollte das meine Selbstständigkeit fördern.
Nach meinem dritten Geburtstag kam ich in den Kindergarten.
Es gefiel mir ganz gut. Ich hatte andere Kinder zum Spielen, wurde unterhalten und beschäftigt.
Nur, wenn es früh schon hieß: „Heute wollen wir turnen”, kullerten Tränen unaufhaltsam meine Wangen runter.
Bewegung war noch nie mein Ding, ungeschickt quälte ich mich über die Runden.Das Essen schmeckte auch hier ganz lecker, sodass meine kindlichen Rundungen weiterhin gut versorgt wurden. Im Sandkasten spielte der Wilfried gerne mit mir. Der sagte oft, dass er mich später mal heiraten wird. Das machte mich glücklich, denn ich kannte ihn gut und wusste mich rechtzeitig für das Leben versorgt. Dreißig Jahre später lernte ich seine Frau kennen. Mit ihr war er inzwischen fast zwei Jahrzehnte verheiratet und hatte zwei Kinder. Schmunzelnd erzählte ich ihr von meinen Buddelkasten-Erlebnissen mit ihrem Mann. Sie sah mich erstaunt an und sagte: „Hättest du ihn lieber mal genommen, dann wäre mir viel erspart geblieben.” Kurze Zeit später erfuhr ich, dass sie sich scheiden lassen wolle. Nicht, weil er ihr nichts von mir erzählt hatte, sondern, weil sie es mit ihm einfach nicht mehr aushielt. Sie meinte: „Das Einzige, was ich an der Scheidung bereue, ist, dass ich diese nicht schon vor zehn Jahren
durchgezogen habe.”
Wie das Leben doch so spielt ...
In meiner Gruppe gab es kleine Mädchen, die sahen so niedlich aus. Sie hatten langes, manche sogar lockiges Haar mit bunten Schleifchen darin. Bei mir reichte ein kleiner Kamm, um die spärliche Frisur zu richten. Dass mit meinem Aussehen etwas nicht stimmt, wurde mir bald von einem Freund deutlich klargemacht. In der Malstunde saß mir der sonst ganz nette Olaf gegenüber und war in sein Bild sehr vertieft. Er sah immer mal hoch, musterte mich ganz genau und malte angestrengt weiter.
Als er fertig war, drehte er sein Kunstwerk zu mir um und sagte: „Gucke mal. Das bist du – Arsch mit Ohren.”
Dieser Vorfall muss sich bis zu meiner Mutter rumgesprochen haben, denn er brachte mir kurz vor dem Schulanfang noch eine Ohrenkorrektur ein. Bei dieser OP dachte ich, man will mich schlachten. Es standen mindestens zwanzig Menschen in weißen Kitteln im Saal.
Äther war ein unbeliebtes Narkosemittel, das ich durch ein Sieb einatmen musste. Ich brüllte wie ein Stier. Eine Schwester fragte mich nach meinem Namen. Das wunderte mich etwas. Vielleicht waren sie sich nicht sicher, ob das richtige Kind auf der Schlachtbank lag?!?
Leider war ich zu feige und schon zu schwach, sie mit der Nennung eines anderen Namens in Verwirrung zu bringen und mir einen Aufschub zu gewähren.
Das wäre ein Spaß geworden, aber sicher nur ein einseitiger. Die OP habe ich überlebt. Meine Ohren liegen seitdem eng am Kopf. Schöner bin ich dadurch nicht geworden. War meine Frisur bis dahin schon dürftig, hatte ich bis zum Schulanfang das Aussehen eines wild gewordenen Handfegers angenommen. Da riss auch mein niedliches Outfit von der Nürnberger Großtante nichts mehr raus.
Die Fotos sind wirklich der Hit.
Eingereiht wurde ich neben einer Sylvia, die ständig den Finger in der Nase hatte. Und damit nicht genug – diese Sylvia wurde auch noch meine Banknachbarin. Wahrscheinlich habe ich von Anfang an auf die Lehrerin den Eindruck gemacht, mich von allen Kindern am wenigsten gegen dieses unsaubere Mädchen zu wehren.
Nur gut, dass popeln nicht ansteckend ist.
Nun begann der Ernst meines Lebens.
© Heidi Dahlsen

Buchbeschreibung
Seit frühester Kindheit musste ich in meiner Familie gegen reale Monster kämpfen. In diesem Buch beschreibe ich, welche Auswirkungen der jahrelange Kampf auf mein bisheriges Leben hatte und wie ich es geschafft habe, mich von den Dämonen meiner Vergangenheit erfolgreich zu befreien. Lesermeinung: Heidi Dahlsen schreibt nicht einfach nur Bücher, sondern füllt diese mit Lebensgeschichten. Für sie ist das Schreiben eine Form des Verarbeitens ihrer Erlebnisse. Sie möchte aufwecken und wachrütteln, die Menschen sensibilisieren und mit Vorurteilen gegenüber psychischen Erkrankungen aufräumen. Sie wünscht sich, dass von diesen Krankheiten betroffene Menschen von der Gesellschaft toleriert, akzeptiert und vor allem in die Gesellschaft integriert werden. Bei allen in ihre Bücher gepackten Emotionen, Informationen und Abrechnungen gelingt es ihr noch, den Leser zu unterhalten.
Taschenbuch: 240 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 2 (5. September 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1501076000
ISBN-13: 978-1501076008

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 545 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 245 Seiten
Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00NDP8EZW
X-Ray:
Nicht aktiviert
Word Wise: Nicht aktiviert
Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Mehr Infos unter:
https://autorin-heidi-dahlsen.jimdo.com/
https://paradies-fuer-leseratten.jimdo.com/

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/

(Weitere interessante Scheidung News, Infos & Tipps gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> Kummer << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Freie-Foto-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Kummer) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Freie-Foto-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Leseprobe aus „Lebt wohl, Familienmonster“ von Heidi Dahlsen" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Freie-Foto-News.de könnten Sie auch interessieren:

Nepal: Flugzeug kommt von Startbahn ab

Nepal: Flugzeug kommt von Startbahn ab
Argentiniens Ex-Präsidentin Cristina Fernández de K ...

Argentiniens Ex-Präsidentin Cristina Fernández de K ...
Die älteste Kuh Bayerns: "Liebe" | Heimat der Rekor ...

Die älteste Kuh Bayerns:

Alle Youtube Video-Links bei Freie-Foto-News.de: Freie-Foto-News.de Video Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Freie-Foto-News.de könnten Sie auch interessieren:

Russischer Pavillon Biennale Venedig 2017

Bröhan-Museum Berlin - Ausstellung »Kuss. Von Rodin b ...

Gayal (Urform Gaur) im Tierpark Berlin - 09 / 2017 - ...


Alle DPN-Video-Links bei Freie-Foto-News.de: Freie-Foto-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese News bei Freie-Foto-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Lesetipp: Gedankenkarussell – Eine literarische Reise (Kummer, 20.05.2018 13:49:16)
Die Autorin nimmt Sie in „Gedankenkarussell – Eine literarische Reise“ mit auf ein interessantes Lesevergnügen.
Erleben Sie Texte zum Nachdenken. Vielleicht finden Sie sich sogar in der einen oder anderen Geschichte sowie Situation wieder.
Erleben Sie Texte, die Mut machen wollen. Erzählungen, die zeigen: Man kann alles schaffen, wenn man es nur will und fest genug daran glaubt.
Und es gibt für diejenigen Geschichten, die das Kind in sich nie vergessen haben und im Herzen jung geblieben sind. Die sich gerne in fremde, märchenhafte und fantasievolle Welten entführen lassen, um damit für einen kurzen Moment dem Alltag entf ...

 Lust auf einen Veggie-Tag? (Kummer, 20.05.2018 13:47:57)
Wieso nicht einmal einen Tag auf Fleisch, Wurst und Fisch verzichten? Dies wäre eine wunderbare Gelegenheit mal auszuprobieren, was die vegetarische Küche zu bieten hat. Sie werden nicht enttäuscht sein, denn diese Ernährungsform ist auf keinen Fall langweilig und bietet Geschmack auf der ganzen Linie. Man muss sich einfach nur trauen, es mal auszuprobieren.

Buchtipps:
Vegetarisch für die ganze Familie
Bei „Vegetarisch für die ganze Familie“ kommt, wie der Name schon verrät, jeder auf seine Kosten – egal ob Groß oder Klein.
Es wird süß, pikant, orientalisch, kohlenhydratarm und …
Rezepte, um Familie ...

 Vom Lesemuffel zum Bücherwurm (Enneper, 20.05.2018 10:11:35)
Jeder, der schon einmal durch ein Buch gefesselt wurde, weiß was für eine besondere Aura davon ausgehen kann und so mancher Lesemuffel hat sich zu einem richtigen Bücherwurm entwickelt.

Buchtipps, die Lesespaß bringen:
Pferde erzählen, ISBN: 978-3-9611-1618-8
„Pferde wurden in den weiten Steppen der urzeitlichen Welt durch den Menschen gejagt. Umso erstaunlicher, dass diese auf Flucht spezialisierten Huftiere die Nähe des ehemaligen Jägers nicht nur zulassen, ja sogar suchen – und mit dem früheren Feind tiefe Bindungen eingehen können.
Diese faszinierende Verbindung höchst zerbrechlicher Natur machte der M ...

 Mensch und Pferd (Kummer, 20.05.2018 08:04:27)
Pferde sind schon ganz besondere Vierbeiner. In den folgenden Buchtipps zeigen Mensch und Pferd eindrucksvoll, wie stark ihre Bindung werden kann. Und so etwas passiert nicht nur in Büchern, sondern auch im realen Leben.

Buchtipps für Pferdefreunde:
Pferde erzählen
„Pferde wurden in den weiten Steppen der urzeitlichen Welt durch den Menschen gejagt. Umso erstaunlicher, dass diese auf Flucht spezialisierten Huftiere die Nähe des ehemaligen Jägers nicht nur zulassen, ja sogar suchen – und mit dem früheren Feind tiefe Bindungen eingehen können.
Diese faszinierende Verbindung höchst zerbrechlicher Natur machte ...

 Kochbücher aus dem Karina-Verlag (Kummer, 18.05.2018 12:12:58)
Der Karina-Verlag ist für seine spannende und abwechslungsreiche Literatur bekannt. Er besticht durch seine Vielseitigkeit. Aber auch Freunde des guten Geschmacks kommen hier auf ihre Kosten.

Buchtipps:
Das Olivenöl Kochbuch
Olivenöl ist eines der gesündesten Lebensmittel.
Viele glauben, dass man es nur für Salate verwenden kann, doch der Verwendung des flüssigen Goldes sind keine Grenzen gesetzt
In diesem Büchlein finden sich einige Rezepte und Tipps rund um das Olivenöl.
Wir wünschen viel Vergnügen beim Kochen.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=1G5lQ-MaRyw
...

 Nur als E-Book erhältlich (Kummer, 18.05.2018 11:42:09)
Die folgenden Buchtipps sind nur als E-Book erhältlich! Alle wichtigen Informationen zu den Büchern finden Sie bei Amazon.

Willkommen im Luhg Holiday
Als Familie Kohlmann wegen eines vorausgesagten Schneesturms ganz spontan im Hotel Luhg Holiday einkehrt, ahnt sie noch nicht, was sie dort erwartet. In dem alten unheimlichen Haus scheint nichts mit rechten Dingen zuzugehen und schon bald finden sich die drei Kinder und ihre Eltern im unglaublichsten Abenteuer ihres Lebens wieder.
ASIN: B00SVGYD12

Auf Wiedersehen im Luhg Holiday
Auf einer Urlaubsreise in den Süden fahren Sabrina, Gudrun und Bet ...

 Buchtipp: Pferde erzählen (Enneper, 18.05.2018 06:51:22)
„Pferde wurden in den weiten Steppen der urzeitlichen Welt durch den Menschen gejagt. Umso erstaunlicher, dass diese auf Flucht spezialisierten Huftiere die Nähe des ehemaligen Jägers nicht nur zulassen, ja sogar suchen – und mit dem früheren Feind tiefe Bindungen eingehen können.
Diese faszinierende Verbindung höchst zerbrechlicher Natur machte der Mensch sich im Verlauf der Jahrtausende in vielerlei Hinsicht zunutze.
Ob Rennpferd, Pony, Wildpferd oder Gnadenhofbewohner – illustriert und aus dem Blickwinkel des Vierbeiners erzählt, offenbaren sich hier unterschiedliche Schicksale dieser eleganten und treuen Geschöpfe. Lesenswer ...

 Vegetarische Rezepte sind nicht nur für Vegetarier interessant (Kummer, 17.05.2018 09:22:15)
Vegetarische Rezepte sind nicht nur für Vegetarier interessant. Selbst eingeschworene Fleischesser gönnen sich inzwischen mal einen fleischlosen Tag. Oft stellen diese Gerichte eine Alternative zum bisherigen Ernährungsplan dar. Vegetarische Rezepte sind kein Verlust, im Gegenteil, sie bereichern.

Buchtipps:
Vegetarisch für die ganze Familie
Bei „Vegetarisch für die ganze Familie“ kommt, wie der Name schon verrät, jeder auf seine Kosten – egal ob Groß oder Klein.
Es wird süß, pikant, orientalisch, kohlenhydratarm und …
Rezepte, um Familie und Freunde kulinarisch zu verwöhnen. Und auch für Kinder sin ...

 Spannende Fantasie für Kinder (Kummer, 16.05.2018 12:10:25)
Das sagt ein Amazon Kunde zu dem Buch „Zac und der geheime Auftrag“
am 11. Januar 2018
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen. Die Personen sing lebendig gezeichnet und die Handlung ist spannend. Ich hoffe auf eine Fortsetzung.
(Quelle Amazon)

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=n_2IFWWu-B0

Buchbeschreibung:
Zac gehört zur untersten Schicht, zu den Ärmsten der Ärmsten. Schon sehr früh muss er erleben, was es heißt, zum Arbeiten und Dienen geboren zu sein.
Eine Nachts wird er von einer unbekannten Stimme mit den Worten ...

 Beim Lesen guter Bücher wächst die Seele empor (Kummer, 16.05.2018 07:43:35)
Voltaire sagte:
Beim Lesen guter Bücher wächst die Seele empor.
Quelle https://lesenacht.wordpress.com/zitate-ubers-lesen/

Und das stimmt. Der Mensch lebt nicht allein vom Brot. Auch die Seele darf nicht verhungern. Sie braucht geistige Nahrung.

Lesestoff als Nahrung für die Seele:
Pferde erzählen, ISBN: 978-3-9611-1618-8
„Pferde wurden in den weiten Steppen der urzeitlichen Welt durch den Menschen gejagt. Umso erstaunlicher, dass diese auf Flucht spezialisierten Huftiere die Nähe des ehemaligen Jägers nicht nur zulassen, ja sogar suchen – und mit dem früheren Feind tiefe Bindungen ein ...

Werbung bei Freie-Foto-News.de:





Leseprobe aus „Lebt wohl, Familienmonster“ von Heidi Dahlsen

 
Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Video Tipp @ Freie-Foto-News.de
Tokio / Japan auf der ITB 2018

Tokio / Japan auf der ITB 2018

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Werbung

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema News zum Thema Freizeit & Hobby
· Nachrichten von Freie-Foto-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News zum Thema Freizeit & Hobby:
Jahreshoroskop 2010 auf kostenlos-Horoskop.de


Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Werbung

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen. / Wichtige Links: Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden dann automatisch aktualisiert.

Freie Foto News / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Leseprobe aus „Lebt wohl, Familienmonster“ von Heidi Dahlsen